Oktober 2018: die Major-Promotions im Überblick

Im zweiten Drittel der MA-Herbstwelle bauen viele Sender auf Kontinuität und lassen ihre Major-Aktionen weiterlaufen. Einige Sender aber setzen schon neue Impulse.
Von Heiko Dietze,<br>On Air Promotion-Spezialist

Von Heiko Dietze,
On Air Promotion-Spezialist

Kontinuität und Marktdurchdringung versus neue Impulse: Knapp sechs Wochen nach MA-Start macht die Mehrheit der Radiosender genauso weiter wie bisher. Einige aber zünden bereits die nächste Aktionsstufe: Radio Gong 96.3 in München verschenkt statt einem  nun zwei Jahre Mietübernahme. Und manche wechseln gar schon die Promotion: 94,3 rs2 tauscht die „5 Jahre ohne Miete“ für „Alt gegen Neu“.

Darum gibt es Major Promotions

Mit attraktiven Preisen und vielen Gewinnchancen sollen im MA-Abfragezeitraum (02.09. – 08.12., Herbstwelle 2018) Stammhörer neu begeistert, Wechselhörer aus dem WHK gebunden und neue Hörer angelockt werden. Und natürlich geht es auch um Markenerinnerung, Einschaltimpulse, den Unterhaltungsfaktor, die Verweildauer, den Bekanntheitsgrad, um Positionierung. Und darum, das Markenprofil zu schärfen. 

Aktueller Überblick: welche Sender dabei sind

Bei der Auswahl geht es um einen großen Querschnitt, nicht um Vollständigkeit. Enthalten sind überregionale, landesweite und lokale Sender, privat wie öffentlich-rechtlich. Von Schleswig Holstein bis Bayern, von West bis Ost.

Im Schnelldurchlauf: die Major Promotion-Ideen im Oktober*

* Stand: 17.10.2018

  • logo-bawue
    Baden-Württemberg

Hitradio antenne 1

„Wir machen’s neu“
  • Ziel: Einschaltimpuls MoShow + Drivetime
  • Modus: Alt gegen Neu. Onlineanmeldung mit Altgeräten: z.B. Fernseher, unmoderne Küche, kaputtes Auto. Name hören und zurückrufen. Montag bis Freitag kurz vor 7 und kurz vor 15 Uhr. 

Radio Regenbogen

„…zahlt Ihre Rechnungen“​
  • Ziel: Einschaltimplus MoShow 
  • Modus: Rechnung. Onlineanmeldung, morgens 7 Uhr 3 Hits Zeit für Rückruf nach Namensnennung.

Radio 7

„Radio 7 zahlt’s“
  • Ziel: Einschaltimplus mehrfach morgens und tagsüber
  • Modus: Rechnung. Onlineanmeldung, 3 Hits Zeit für Rückruf nach Namensnennung. Besonderheit: 3 zusätzlich genannte Personen dürfen ersatzweise anrufen.

SWR3

„SWR3 Casino-Session mit Joris gewinnen!“
  • Ziel: Aufmerksamkeit, Profilierung d. Musikimages durch aktuellen Künstler
  • Modus: Tickets für exklusives Clubkonzert. Onlineanmeldung, Gewinnerziehung, Rückruf.
  • Preis: Gewinner erleben ein für 100 Zuhörer limitiertes Exklusiv-Konzert mit Joris im Florentiner Saal des Casinos Baden-Baden.

Regenbogen 2

„Pfeffer macht’s möglich“
  • Ziel: Einschaltimpuls morgens 7 Uhr, Attraktivität und Gesprächswert für männliche Zielgruppe, Imagewerbung Morgenmoderator.
  • Modus: Exklusive Wunschträume erfüllen. Onlineanmeldung und Gewinnerziehung per Zufallsprinzip. Hörer gewinnen bei Morgenmoderator „der Pfeffer“ z.B. 60 Minuten im Airbus A380-Flugsimulator, Fahrt im Ferrari mit 670 PS, Abholung mit Helikopter von der Arbeit.
  • logo-bay
    Bayern

ANTENNE BAYERN

„VW Bullis geschenkt!“
  • Ziel: Einschaltimpuls 7 Uhr und Verweildauer Mo-So, 6-18, Musikimage.
  • Modus: Musikspiel. Vorstellung von 2 Hits morgens kurz nach 7 Uhr. Laufen beide nacheinander, anrufen und gewinnen.
  • Preis: je ein VW T6 California Beach. 

BAYERN3

„Das BAYERN 3 Promi-Quiz“
  • Ziel: Einschaltimpulse 7, 13 und 17 Uhr.
  • Modus: Quiz. Hörer müssen 3 x tgl. gesuchte Prominente erraten. Die richtige Antwort (innerhalb von 5 Sekunden) bringt 1.000 Euro. Option: wird eine weitere Frage zu einem anderen Promi richtig beantwortet, gibt es „die volle Promi-Prämie“ von 3.333,33 Euro. Wird sie falsch beantwortet, verfällt der komplette Gewinn.
  • Beispielfrage: Papst Franziskus hatte in seiner Jugend in Buenos Aires einen recht handfesten Job. Welchen? A) Türsteher, B) Schweißer, C) Umzugshelfer.

BAYERN1

„Die 6 Richtigen auf BAYERN 1“
  • Ziel: Einschaltimpuls um 5:45 Uhr, 6:15 Uhr, 7:15 Uhr und 8:15 Uhr.
  • Musik: Musikspiel. Hörer müssen aus einer Musikcollage von 6 Songs innerhalb von 20 Sekunden alle Interpreten erkennen. Liegen sie richtig, gewinnen sie die Jackpotsumme. Im anderen Fall erhöht er sich um 500 Euro (gesponsert vom Kunden Lotto Bayern).

Radio Gong 96.3

„Die Gong 96.3 Miet-Flatrate“
  • Ziel: Verweildauer ganztags, Mo-Fr 5 – 19 Uhr.
  • Modus: Miete bezahlen. Anrufen und gewinnen (10. Anrufer), wenn vom Mo – Fr zwischen 5 und 19 Uhr ein „Gong“ zwischen zwei Songs erklingt.
  • Preis: Mietübernahme für 1 Jahr (im Oktober für 2 Jahre). Geld kann auch anderweitig verwendet werden: Auto, Traumurlaub oder Anlage.

Radio Arabella

„Es regnet wieder Lottoscheine!“
  • Ziel: Gesprächswert, Außenwerbung, Einschaltimpuls am Morgen.
  • Modus: Außenaktion und Ballonfahrt. Onlineanmeldung für die Chance auf eine von vier Ballonfahrten über München. Beim Start der Fahrten werden Lottoscheine (Kunde ist Lotto Bayern) abgeworfen.

95.5 Charivari München

„München will’s wissen“
  • Ziel: Gesprächswert, Einschaltimpulse Morgensendung.
  • Modus: Umfrage und Umfrageergebnisse. Sender macht Online- und Whatsapp-Umfrage zu Themen mit Gesprächswert in der Zielgruppe z.B. „Wie häufig kommt es in der Woche zwischen dir und deinem Partner zu Missverständnissen?“. Hörer können teilnehmen und Preise (z.B. Comedy-Bücher von Mario Barth) gewinnen. Ergebnisse, O-Töne, wissenschaftliche Erkenntnisse werden in der Morgensendung („Die Heroldshow“) präsentiert.
  • logo-berlin
    Berlin

104.6 RTL

„Arno zahlt wieder!“
  • Ziel: stdl. Einschaltimpulse, Verweildauer Mo-Fr zw. 6-18 Uhr
  • Modus: Rechnung und Wünsche. Onlineanmeldung, stdl. von 6 bis 18 Uhr eine halbe Stunde Zeit für Rückruf nach Namensnennung. 

94,3 rs2

„Alt gegen Neu“
  • Ziel: Einschaltimpulse 7 Uhr, 12 Uhr und 16 Uhr.
  • Modus: Alt gegen neu. Onlineanmeldung mit Gegenstand. Namens- und Wunschnennung on air, zeitlich begrenzte Rückrufbedingung.

Berliner Rundfunk 91.5

„Mit Hits & Herz für Berlin“
  • Ziel: Verweildauer Mo-Fr 6-18 Uhr, 80er-Image stärken, Sympathiewerte erhöhen.
  • Modus: Hit entdecken + Spende für guten Zweck. Auf „Lieblings-80er“ achten, anrufen und im Lostopf landen. Gezogener Gewinner kann seinen Geldpreis in gleicher Höhe nochmal vergeben: der Sender zahlt ihn auch an engagierte Menschen, Vereine oder Projekte aus Berlin.
  • Preis: 500 Euro + 500 Euro für einen guten Zweck.
  • logo-brandenburg
    Brandenburg

BB Radio

„Das BB RADIO Cargeld-Geräusch“
  • Ziel: Einschaltimpulse MoShow + Drivetime (6, 7, 16, 17 Uhr). 
  • Modus: Geheimnisvolles Geräusch. Bei Aufruf anrufen und Lösung verraten. 
  • Preis: drei Fiat Spider 124 LUSSO.
  • logo-ham
    Hamburg

Radio Hamburg

„Der Radio Hamburg Hinhörer 2018“
  • Ziel: stdl. Einschaltimpulse, Verweildauer Mo-So zw. 6 – 18 Uhr.
  • Modus: Geheimnisvolles Geräusch. Bei Aufruf anrufen und Lösung verraten. Bei falscher Lösung erhöht sich der Jackpot um 50 Euro.
  • Preis: 2.000 € + mgl. Jackpot-Summe.
  • logo-hes
    Hessen

Hit Radio FFH

„Wünsch Dir was, dann kriegste das“
  • Ziel: Einschaltimpuls 7, 10 , 13 und 16 Uhr-Stunde. 
  • Modus: Wunsch erfüllen. Onlineanmeldung mit Wunsch. Rückruf nach Durchsage des Wunsches.
  • Preis: erfüllter Wunsch.
  • logo-mec
    Mecklenburg-Vorpommern

Ostseewelle

„Scheine für Vereine“
  • Ziel: Einschaltimpulse 7 und 17 Uhr, Hörernähe, Multiplikatoreneffekt.
  • Modus: Geld für Vereine. Onlineanmeldung für Vereine. Gezogene Vereine gewinnen 1.000 Euro, wenn ein Vereinsmitglied innerhalb von zwei Songs anruft. Sie haben eine Stunde Zeit, die Summe zu verdoppeln. Jedes Vereinsmitglied, das innerhalb dieser Stunde anruft, steigert die Summe um 5 Euro (200 Anrufer nötig für 1.000).
  • logo-nie
    Niedersachsen

radio ffn

„ffn zahlt Deine Rechnung! …und deine Wunschrechnung“
  • Ziel: Verweildauer, Einschaltimpulse Mo-Fr, 6-18 Uhr.
  • Modus: Rechnung/Wunsch erfüllen. Onlineanmeldung mit Rechnung oder Wunsch. Bei Namensdurchsage drei Songs Zeit, zurückzurufen.

Antenne Niedersachsen

„Antenne Niedersachsen zahlt eure Rechnungen“
  • Ziel: Einschaltimpuls 6, 7, 8, 15 und 16 Uhr. Personality-Bewerbung.
  • Modus: Rechnung/Wunsch erfüllen. Onlineanmeldung mit Rechnung oder Wunsch. Bei Namensdurchsage drei Songs Zeit, zurückzurufen. Dazu Verdopplung der Gewinnsumme bei richtiger Antwort auf die Frage: „Bei welchem Radiosender kriegt ab sofort jeder einen Meier?“
  • logo-nrw
    Nordrhein-Westphalen

Radio NRW

„Das WestLotto Glücksticket – Erfülle dir deine größten Wünsche“
  • Ziel: Einschaltimpulse Mo-Fr 7.45, 9.45, 11.45 und von 13.45. Auch mehrfach Samstagvormittags.
  • Modus: Wunsche erfüllen. Hörer können per Onlineanmeldung Ihr „WestLotto Glücksticket“ einreichen. Nach Namens- und Wunschnennung Rückruf bis zur vollen Stunde.

WDR2

„WDR2 Tour 2018“
  • Ziel: Imagetransfer, Einschaltimpulse.
  • Modus: Musikevents. Verlosung von Tickets für sechs aufeinanderfolgende Events an außergewöhnlichen Orten. Konzerte z.B. mit Wincent Weiss, The Night Game, Deine Freunde und Jörg Thadeusz.
  • logo-rp
    Rheinland-Pfalz

RPR1

„Expedition Naturwunder“
  • Ziel: Quiz und Verlosung. Onlineanmeldung, Rückruf, Quizfrage richtig beantworten. Nach einer Woche Gewinnerziehung aus Lostopf. Danach gibt’s die nächste Reise zu gewinnen.
  • Modus: Erlebnisreisen, z.B. nach Mauritius, Südafrika, Vietnam oder Kanada.
  • logo-sac
    Sachsen

RADIO PSR

„1.ooo Dank fürs Hören!“
  • Ziel: Imagekampagne MoShow, Erinnerungsverstärker für MA-Abfrage-Modus, Einschaltimpulse 6, 7 und 8 Uhr.
  • Modus: Mix aus Imagekampagne („Morgensendung für Sie verbessert“, „macht jetzt noch mehr Spaß beim Hören“) und Frage: Onlineanmeldung mit Zeit-Angabe („Wann hören Sie uns morgens?“). Drei Songs Zeit für Rückruf nach Namensnennung.

Hitradio RTL Sachsen

„Achtung Kinder!“-Plakate: Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr
  • Ziel: Positionierung als Familiensender.
  • Modus: Kostenlose Online-Bestellung. Tgl. Hörertalks. Hörer bekommen Plakate fürs private Grundstück bzw. ggfs. nach Genehmigung für öffentliche Straßen, Laternen oder Plätze. 
  • logo-sac-an
    Sachsen-Anhalt

radio SAW

„Superhits entdecken, Kohle einstecken“
  • Ziel: Verweildauer Mo-Fr 6-18 Uhr, Positionierung Musikformat, Website-Traffic.
  • Modus: Musikspiel. Hörer müssen auf 3 bestimmte „Superhits“ achten. Läuft einer davon, zwei oder drei nacheinander gibt es für den ersten Anrufer 100, 500 oder 1.000. Die jeweiligen „Kohlehits“ werden auf der Homepage www.radiosaw.de verraten.

89.0 RTL

„Die 1.000 Euro-Morgenwette“
  • Ziel: Bewerbung MoShow Personality und des Sendernamens.
  • Modus: MoShow-Wetten. Die 89.0-Hörer stellen den Moderatoren (MoShow, Tagesschienen) verrückte Aufgaben, die etwas mit der Zahl 89 zu tun haben. Kann der Moderator die Aufgabe nicht lösen, gewinnt der Hörer 1.000 Euro.

Radio Brocken

„Die beste Musik für Sachsen-Anhalt: 5 Hits in 30 Sekunden“
  • Ziel: Einschaltimpuls 7:20 und Positionierung des Musikmixes.
  • Modus: Musikquiz. Jeden Morgen muss ein Kandidat die Interpreten einer Collage von 5 Hits innerhalb von 30 Sekunden erraten.
  • Preis: 1.000 Euro.
  • logo-sc-ho
    Schleswig-Holstein

R.SH

„Die R.SH-Schatzsuche“
  • Ziel: Verweildauer, Regionalität, Einschaltimpulse 7, 9, 12, 15 und 17 Uhr.
  • Modus: Ortssuche. Die Hörer müssen einen Ort in Schleswig-Holstein erraten, in dem der Sender einen Goldschatz im Wert von 5.000 Euro versteckt hat. Mehrmals am Tag werden weiteres Tipps gegeben.
  • Preis: 5.000 Euro in Gold.
  • logo-thu
    Thüringen

Landeswelle Thüringen

„Hey Boss, ich will zu The BossHoss!“
  • Ziel: Gesprächswert, Multiplikatoreneffekt.
  • Modus: Exklusives Konzertevent. Hörer gewinnen einen Auftritt von The BossHoss vor ihrer Arbeitsstelle (im Truck der Band) gewinnen. Die Band bringt außerdem Bier, Grill und Bratwürste mit. Es gibt Gelegenheit für Autogramme und Erinnerungsfotos. Onlineanmeldung mit der Frage, warum die Band in der Firma der Hörer auftreten soll.

Antenne Thüringen

„Einer ist Deiner“
  • Ziel: Einschaltimpuls, Gesprächswert, Attraktivität der Morgensendung.
  • Modus: Quiz und Autoverlose. Hörer beantworten tgl. 5 Fragen in 30 Sekunden. Eines von vier Traumautos des Kunden (Fiat König) gewinnt jeweils freitags, wer alle fünf Fragen richtig hat. Losentscheid bei mehreren Kandidaten mit gleicher Anzahl.
  • Mitteldeutschland

Jump

„MDR JUMP Dingsbums: Kinder erklären es, ihr erratet es!“
  • Ziel: Einschaltimpulse zu den Spielrunden um 7:10,  8:10, 11:10 Uhr und um 17:10 Uhr.
  • Modus: Kinder erklären Begriffe. Die Kids beschreiben Gegenstände, Begriffe, Orte, Personen oder regionale Besonderheiten. Hörer erraten und gewinnen mindestens 1.000 Euro. Mit jeder Spielrunde ohne Gewinner steigt der Jackpot um 100 Euro.
  • logo-deu
    deutschlandweit

RADIO BOB! (Hessen, Schleswig-Holstein, DAB+)

„BOBS ROCK STORY“
  • Ziel: emotionales Storytelling, Musikimage, Positionierung für rockbegeisterte Zielgruppe
  • Modus: Fan-Storys. Sender fragt, wie und warum die Hörer zum Fan Ihrer Lieblingsband wurden. Hörer, deren Story es on air schafft, gewinnen ein „BOB Rock-Radio“, das DAB+, UKW und Stream-fähig ist.

ROCK ANTENNE (München, Augsburg, Hamburg, DAB+)

„Der RAMMSTEIN-Rocktober“
  • Ziel: Gesprächswert, Musikimage, Verweildauer.
  • Modus: Exklusives Konzertevent. Hörer gewinnen eine Reise und einen Doppel-Auftritt von RAMMSTEIN zu Silvester in Mexiko. Immer wenn ein Song von Rammstein in voller Länge läuft, können die Hörer per Anruf oder Auswahl in der App „einchecken“. Die Gewinner werden am Aktionsende ausgelost.

ENERGY (mehrere Städte + Bundesländer, außer Sachsen)

„ENERGY CASH CALL“
  • Ziel: Verweildauer Mo-Fr 6-20 Uhr. Bewerbung der Musikpositionierung.
  • Modus: Cash Call. Onlineanmeldung und Rückruf durch den Sender. Hörer müssen sich sofort mit dem korrekten Satz melden: „Energy – immer die besten neuen Hits“.  
  • Preis: 500 Euro.

Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on whatsapp

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen